Meine nächsten Schritte Richtung Westfalen #finiseuropae

Meine nächsten Schritte Richtung Westfalen #finiseuropae

>> Englisch

Wieder Wanderlust. Diesmal geht es an die Grenzen meiner Heimatregion Hochstift Paderborn und ganz nebenbei werde ich drei UNESCO-Weltkulturerbestätten erwandern:  Dom und St.-Michaelskirche in Hildesheim, die Fagus-Werke in Alfeld und Kloster Corvey. Ich wandere mit der Hilfe von Komoot und nutze auf meinem Weg Instragram und Twitter.

Meine Route nach Westfalen mit einigen Höhepunkten:

 

Erstmals wandere ich durch eine einigermaßen katholische Region. Ich werde vor allem Hildesheim entdecken mit Dom und Michaelskirche. Abends dann Kloster Marienrode. 10 Benediktinerinnen sind meine Gastgeberinnen.

In Alfeld werde ich Gast in der evanglisch-lutherischen Gemeinde St. Nikolai sein. Ein weltlicher Höhepunkt: die Fagus-Werke.

Kloster Amelungsborn ist meine nächste Station, ziemlich bemerkenswert: Ein Kloster mit einem Lutheraner als Abt. Sicher auch sehr gastfreundlich!

Zu guter letzt erreiche ich Kloster Corvey und jene Region wo ein großer Teil meiner Vorfahren lebte.

Tour abgeschlossen: hier meine Zusammenfassung